Allergiebehandlung

Egal ob Nahrungsmittelunverträglichkeit, Heuschnupfen oder Tierhaare – eine Allergie beeinträchtigt die Lebensqualität.

In Deutschland leiden mittlerweile fast ein Drittel der Menschen an Allergien. Dabei sind Allergien nur der Ausdruck eines aus dem Gleichgewicht geratenen Immunsystems, welches nicht mehr zwischen harmlosen und schädlichen Substanzen unterscheiden kann.

Bei Heuschnupfen und verschiedenen Hauterkrankungen ist die Ursache eine Eiweißstoffwechselstörung, die meist über eine individuelle, richtige Ernährung einfach therapiert werden kann.

Behandlung von Allergien

Formen von Allergien:

  • Schleimhäute:
    Heuschnupfen, Mundschleimhautschwellungen, Konjunktivitis (Entzündung der Bindehaut des Auges)

  • Atemwege:
    Asthma, Bronchitis

  • Hand:
    Neurodermitis, Kontaktekzem (verzögerte Hautreaktion auf ein von außen einwirkendes Kontaktallergen)

  • Gastrointestinal Trakt:
    Erbrechen, Durchfälle

  • Systemisch als Notfall:
    Anaphylaktischer Schock (Eine Reaktion, die Teile oder gar den ganzen Organismus betreffen kann)

Bei der Behandlung von Allergien führe ich zu Beginn immer eine umfassende Blutanalyse durch. Anhand dieser kann ich erkennen, welche Eiweiße es sind, die Ihre persönliche Gesundheit aus dem Lot bringen. Anschließend kann ich einen speziell für Sie abgestimmten Ernährungsplan zusammenstellen, der Sie von Ihrer Allergie befreien kann

„Denn das Leben ist zu schön um sich von Allergien die Lust daran vermiesen zu lassen.“